Müll

Eternitplatten

Eternit02

März 2015
Fundstücke: Dachplatten
Material: Eternit (Faserzement)
Zustand: gebrochen, im Wesentlichen intakt
Alter: unbestimmt

Aufgrund eines Hinweises von meinem Freund Georg Martinka habe ich im Auwald der Leitha im Stadtgebiet von Wiener Neustadt diese illegal entsorgten Faserzement Dachplatten gefunden. Da die Entsorgung dieses Stoffes sehr teuer ist, hat hier jemand wiedermal versucht Geld zu sparen.
Es waren sogar noch die Schleifspuren der „Entsorgunsaktion“ im Gras deutlich zu sehen!

Da es sich bei Eternit um einen dezitierten Problemstoff handelt, genaueres findet sich hier, bekommt die Gemeinde ein Mail, dass sie sich um die fachgerechte Entsorgung dieser Fundstücke kümmern soll.

Wenn Ihr einmal soetwas finden solltet, lasst es liegen, ohne entsprechende Massnahmen auf keinen Fall damit hantieren – es ist dabei unbedingt ein Atemschutz erforderlich. Wenn der Stoff zerbröselt, kann Staub in die Lunge kommen und dies ist im Sinne der eigenen Gesundheit ernsthaft zu vermeiden!

Es gibt Dinge, die sollte man den Profis überlassen!

*Roland

 

Eternit

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Alois 7. April 2015 at 20:29

    Danke für eure Initativen, find ich sehr gut!

    Beim im Wesentlichen schreibt man aber das „wesentlichen“ groß!

    • Reply Roland Pohl 7. April 2015 at 20:56

      Danke für das Lob, wir können ja auch gar nicht anders!
      Rechtschreibfehler ist korrigiert.
      :-)

    Leave a Reply


    *

    AUTO Verwertung